Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


protokoll_der_fachschaftssitzung_vom_29.11.2016

Protokoll der Fachschaftssitzung vom 01. Januar 2016

Abwesende: Christian

Gäste: Marcel, Aaron, Michael, Julia

Beginn der Sitzung: 18:30 Uhr

Ende der Sitzung: 20:23 Uhr

Top 0: Psalmen gießen / Verpflegung

  • Anni schaut sich die Palmen an.
  • Danke an Anni, Cedric und Dani für Speisen und Getränke

Top 1: Mitteilungen

  • Bezahlt eure Getränkerechnung!
  • Meldet eure Spinde zurück!
  • Füllt den Kühlschrank nach, wenn ihr was aus ihm herausnehmt.
  • Stühle und Tische und Personen sollten nicht auf Balkonen außer im 1. und 5. Stock stehen!
  • Rauchen ist auf allen Balkonen verboten!
  • Vorsicht: Wenn das Balkonverbot nicht eingehalten wird, gibts Paniktüren :(
  • Haltet die Küche sauber!
  • Tragt euch in die Helferlisten ein.
  • Die Klausurtermine sind online.
  • Morgen ist Werwolfabend.
  • Es ist Praktikumsbörse.
  • Nächste Woche ist Nikolausparty.
  • Basteln für MaBa bei Anni oder Michael melden.

Top 2: Gremien

FBR(Aaron):

  • Treffen zw. Kanzler, Präsident und Informatik-Professoren. Es ging um die hohe Auslastung. Fazit des Treffens: Die hohe Auslastung wurde zur Kenntnis genommen. Lösungen stehen noch aus.
  • Treffen des Bildungssausschusses RLP wg. Öffnung der Zulassungsbeschränkung Lehramt Informatik, alle Universitäten haben sich auf Mindestcreditzahl an Mathematik geeinigt.
  • Master Physik: Pilotprojekt in Bezug auf Anmeldezeitraum (Sommersemester) für den Master. Anmeldezeiten sind sehr früh (15.11 für das Sommersemester), daher verlassen viele die Universität. Anmeldungen nach der Anmeldefrist werden für die Summerschool angemeldet, wer die Zulassungstest schafft, wird nachträglich in den Master eingetragen.
  • Allgemeine Masterzahlen Sc. Mathe: 58, Computational Science: 7, Sc. Info: 19
  • 3/4 der Informatikstudierende im Master haben mal Mathe studiert
  • Viele Informatikstudierende hören nach dem Bachelor auf.
  • Die Abbruchquoten der Informatik sind sehr hoch.
  • Verglichen mit anderen Fachbereichen stehen wir aber nicht schlechter da.
  • Die Beschränkung, Klausuren nach 6 Monaten nachschreiben zu müssen, ist aufgehoben. Weiterhin werden die Studierenden nicht mehr automatisch zum 2. Versuch angemeldet. Grund dafür ist, dass Studierende höhere Eigenverantwortung zugetraut wird.
  • Es werden 2 neue Vertreter für den FBR gesucht (Mathematik/Informatik). Die Wahl ist im Januar, 18.-19., bis Ende Dezember brauchen wir Vorschläge. Wenn ihr Lust habt, meldet euch bei der FSV oder Aaron.

ZeFaR(Nina):

  • Verhandlungen mit VGWort noch nicht beendet.
  • Alle Unterlagen, die gebraucht werden, sollten vor dem 01.01.2017 aus dem Reader etc. sichern, da dieser ohne Einigung abgeschaltet werden kann.
  • Bildungsstreit: AK Finanzen wieder auferstanden, umbenannt in AK Bildung. Studierende, die Interesse haben, im AK Bildung mitzuwirken und Bildunsstreiks zu organisieren, können sich bei uns oder bei Nina im Zefar melden.

IR Informatik:

  • nicht getagt

IR Mathematik(Marcel):

  • nicht getagt

FASL Informatik:

  • nicht getagt

FASL Mathematik(Aaron):

  • nicht getagt

Rechnerkommission:

  • nicht getagt

Freunde der Mathematik:

  • nicht getagt

Freunde der Informatik:

  • Praktikumsbörse im Foyer des Chemiegebäudes von 10-16 Uhr am 6.12

Top 3: IGMI

  • Beschwerden wegen Getränkerechnungen wurden zur Kenntnis genommen. Bei falschen Rechnungen an Tina melden.
  • Grund ist der Vorstandswechsel, das pendelt sich ein.

Top 4: Berichte & Planungen

  • Orga: nichts neues.
  • Öffentlichkeit: Die Werwolfplakate wurden korrigiert.
  • Spiele-Amt: Danke an Pensel für die Karaoke. Mittwoch (morgen) ist Werwolf. Nächste Woche gibt es keine Spieleveranstaltungen, da Nikolausparty ist :)
  • Party-Amt: Plakate für die Nikolausparty hängen, aber die Helferliste ist sehr leer. Bitte tragt euch ein und macht Werbung. Mehr unten im Top.
  • Küche: Neue Getränke sind eingetroffen. Bitte bringt keine Mensatablets mit bzw. räumt sie weg.
  • Einkauf: Milch wurde gekauft, Schoki wird gekauft.

Top 5: Praktikumsbörse und Nikolausparty

  • Einkauf ist Montag (Anni und Cedric)
  • Dienstag ab 10 Uhr geht die Praktikumsbörse los.
  • Dienstag: MmH macht Feuerzangebowle
  • Aufbau Party treffen um 16 Uhr vorbereiten, ab 17:30 Uhr Aufbau.
  • Theke wird in der Küche sein.
  • Denkt an eure Weihnachtsmützen! Ansonsten könnt ihr eine an der Theke kaufen.

Top 6: MaBa

  • Getränketeam: Dani, Cathi
  • Technikteam: Lukas, Philipp
  • Dekoteam: Anni, Michael
  • Wer alte Tapentenrollen hat, bitte mitbringen zum Basteln. Basteltermine werden zeitnah bekannt gegeben.
  • Der Stillarbeitsraum wird während der Bastelarbeiten geschlossen.

Top 7: Waffeln

  • Startet am 12.12
  • Gebacken wird Montags und Mittwochs.
  • Verkaufszeiten von 12-16 Uhr.
  • Montag: Aufbau Anni; Abbau Dani, Tina
  • Mittwoch: Aufbau Cedric, Abbau Lilli.
  • Es wird Glühwein verkauft.

Top 8: Fachschaftswochenende

  • 9 FSV-Mitglieder sind fest dabei, die Nachrücker sowie FSV-Interessierte sind dabei.
  • Freitag: Teambuilding
  • Klausuren für Info und Nebenveranstaltungen sowie Prüfungsprotokolle werden mitgenommen.
  • Fachschaftssatzung wird überarbeitet.
  • Es müssen Lösungen für Zugang zu Altklausuren gefunden werden.
  • Website 2.0 wird entworfen, Lösungen für Migration von Wiki in neue Seite müssen gefunden werden.
  • Vorkursüberarbeitung, MVG anschreiben
  • MaBa

Top ∞: Sonstiges

protokoll_der_fachschaftssitzung_vom_29.11.2016.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/01 18:14 (Externe Bearbeitung)